Mittwoch, 22. Januar 2014

Schnelle Hilfe am Sonntag

Schnelle Hilfe am Sonntag

Wir erhielten am Sonntag um 19 Uhr einen Anruf des Mercure Hotels aus Greifswald.

 Wir erfuhren zuerst, dass sich ein Gast den Knöchel verstaucht hätte und waren dementsprechend verwundert. 

 

Was sollen wir als Möbelträger da machen? Dann sagte uns die Frau von der Rezeption, dass er seiner Tochter beim Umziehen helfen wollte. Sie hatten bereits 2 Transporter beladen und waren so nach Greifswald gefahren. 

Am Folgetag wollten sie dann entladen. Mit der Verletzung des Vaters hatte sich dieser Plan nun erledigt, und wir sollten einspringen. Wir schickten am nächsten Tag 2 Mitarbeiter, die die Arbeit dann auch in 2 Stunden erledigt hatten, sodass die neue Wohnung schnell in Besitz genommen werden konnte.


Da sie mit unserer Arbeit so zufrieden waren, rief der Mann gleich am Abend noch einmal an. Sie hatten noch schnell ein paar Möbel gekauft und baten darum, auch diese in die Wohnung zu bringen. Natürlich waren auch die neu gekauften Möbel am nächsten Tag in der Wohnung.


Etwas Kurioses am Rande: Die Auftragsabwicklung fand immer über die Rezeption des Hotels statt. Das Personal bei der Rezeption trat also als Vermittler auf. Man telefonierte mit uns, brachte Emails zum Gast, schickte das Bestätigungs-Fax an uns usw. 

Das ganze Hin und Her dauerte daher etwas länger. Und das ausgerechnet an einem Sonntag! Aber das war dann auch egal, denn der Kunde war zufrieden und wir konnten wieder einmal beweisen, wie schnell und flexibel wir sein können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen