Freitag, 14. Februar 2014

Greifswaldhelfer-Leistungen

Unsere Leistungen:

Ich möchte unsere Leistungen anhand eines Beispiels verdeutlichen: 

Ein älterer Mann, Bewohner einer Eigentumswohnung, hatte in Berlin einen Anwalt mit Generalvollmacht. Bei sehr schlechtem Gesundheitszustand sollte er die Aufgaben des Eigentümers übernehmen. Nun war die Zeit gekommen, in der der ältere Herr seine Wohnung verlassen und in eine betreute Einrichtung wechseln musste.

 Es war sicher, dass er sie nicht wieder verlassen würde. Also erhielten wir den Auftrag, den Umzug zu übernehmen.

Unsere erste Aufgabe war es, ein paar Dinge (Fernseher, persönliche Sachen) in seine neue Einrichtung zu bringen.

 An zweiter Stelle sollten wir einen kleinen Teil seiner Möbel so lange einlagern, bis für ihn ein größeres Zimmer, in dem er sich einrichten kann, zur Verfügung steht.

 Den restlichen Wohnungsinhalt sollten wir nicht nur abtransportieren, sondern auch karitativen Organisationen zukommen lassen, insofern er noch zu gebrauchen war. 

 

Im Anschluss daran sollten wir die geräumte Wohnung wieder in einen vermietbaren Zustand versetzen.

 

 Das hieß in diesem Fall: Wir sollten uns um die Fußböden, um die Wände und um die sanitären Einrichtungen kümmern.

 

 Selbstverständlich kam uns dann auch die Arbeit zu, die eingelagerten Möbel und Gegenstände in das neue, größere Zimmer zu bringen und wie gewünscht aufzustellen.

 

 Doch was sollte aus der Wohnung werden? 

Wir wurden beauftragt, einen guten Makler zu finden, der sich um die Suche nach neuen Mietern für die fertige Wohnung kümmert und die Verhandlungen übernimmt, sodass am Ende nur noch das Geld auf das Konto des Eigentümers überwiesen werden muss.

Diese Aufgaben mussten allesamt von Koralus-Greifswaldhelfer bewältigt werden. Der Auftrag wurde entweder mit Greifswaldhelfer oder direkt mit den durchführenden Firmen verrechnet. 

Ganz so, wie es der Kunde wünschte.

 Natürlich konnte der Kunde, wie in jedem Fall, verschiedene Angebote vergleichen und das für ihn passendste Preis-Leistungs-Verhältnis wählen. In diesem Fall verließen sich die Kunden voll auf den Experten von Greifswaldhelfer-Koralus, der die Aufträge sehr schnell und fachgerecht verteilte.

Fassen wir zusammen:

 Wir organisierten einen kleinen Transport, wir ließen Möbel und persönliche Dinge einlagern, und wir führten einen weiteren Transport (Beräumung) durch, wobei wir nicht nur die entsorgten, sondern auch verwertbare Gegenstände und Möbel an karitative Einrichtungen weitergaben. Anschließend kümmerten wir uns darum, dass eine Wohnungsinstandsetzung erfolgte und dass die Übergabe an den Eigentümer oder Vermieter sauber über die Bühne ging. 

Selbstverständlich übernahmen wir auch die Anlieferung der eingelagerten Möbel.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen